APERITIV

REBSORTEN: Weißburgunder, Neuburger, Welschriesling, Muskat-Ottonel

JAHRGANG: Ernten 2002 - 2006

HERKUNFT: Eisenstädter Rieden Kirchacker, Feiersteig, Neuwiese

BODENART: stark kalkreiche Braunerde, steinig, mäßiger Humusgehalt, gute Wasserversorgung

ALTER DER REBSTÖCKE: 35 Jahre

LESEVORGANG: sehr selektive Handlese reifer und edelsüßer Beeren

ZUCKERGRADATION: 22,5° KMW (Klosterneuburger Most Waage)

ERTRAG PRO HEKTAR: 10 hl

KELLERARBEIT: Maischestandzeit zur Aromakonzentration von 12 Stunden; Pressung und natürliche Gärung; Nachfüllen neuer Jahrgänge bis Ernte 2006; Lagerung im Holzfass; Bildung einer Florhefe auf der Oberfläche

FLASCHENFÜLLUNG: 22. Februar 2010

FLASCHENANZAHL: 587 Flaschen 0,5 Liter

ALKOHOL: 14 % vol.

RESTZUCKER: 13 g/l

SÄURE: 6,0 g/l

CHARAKTERISTIK: feine, elegante Aromen nach „Sherry“ Marzipan und Dörrobst, sehr rund und harmonisch, schöne Länge, Appetit anregend

SERVIERTEMPERATUR: 12 - 14° C

TRINKREIFE: bis 2025

SPEISENEMPFEHLUNG: perfekt als „Aperitiv“  

BEWERTUNG, INT. PRESSE:
Gault Millau 2013: 18 Punkte
"Der beste, der in Österreich je gemacht wurde."
Wine Enthusiast: 93 Punkte

trenner