FEUERSTEIG 2007

REBSORTEN: 60 % St. Laurent, 30 % Zweigelt, 10 % Blaufränkisch rein österreichische Cuvée

HERKUNFT: Eisenstadt, Ried Feiersteig

BODENART: wenig humose, trockene und sehr kalkreiche Braunerde Leithakalkschotter im Unterboden mit viel Sand

ALTER DER REBSTÖCKE: 16 – 48 Jahre

DATUM DER ERNTE: 15. September + 2. Oktober 2007

LESEVORGANG: schonende Handlese reduzierter Trauben

ZUCKERGRADATION: 21° KMW (Klosterneuburger Most Waage)

ERTRAG PRO HEKTAR: 28 hl

KELLERARBEIT: Rebeln der Trauben offene Maischegärung 14 bis 21 Tage bei ca. 30° C, Ausbau in kleinen (228 l), französischen Holzfässern 23 Monate

FLASCHENFÜLLUNG: 1. September 2009, nur grobe Filtration

FLASCHENANZAHL:
3.160 Flaschen mit Naturkork
1.400 Flaschen mit Stelvin Schraubverschluss
2.066 halbe Flaschen (0,375 l)
36 Magnum, 12 Jéroboam

ALKOHOL: 13,5 % vol.

RESTZUCKER: 1,0 g/l

SÄURE: 5,6 g/l

CHARAKTERISTIK: intensive Waldbeerfrucht, schwarzer Pfeffer und ein Hauch Wacholder, sehr harmonisch, geradlinig mit ausgeglichener Tannin-Säure Struktur, langer saftiger Nachhall.

SERVIERTEMPERATUR: 17 - 19° C

TRINKREIFE: 2010 – 2019

SPEISENEMPFEHLUNG: perfekt zu Wild, Fleichgerichten und reifem Käse

BEWERTUNG; INT. PRESSE:
Falstaff Guide: 2009/2010: 88-90 Punkte
Gault-Millau 2010: 17 Punkte  

trenner