MUSKAT 2009

REBSORTEN: 65 % Muskat-Ottonel, 35 % Gelber Muskateller

HERKUNFT: Eisenstädter Rieden Kirchäcker, Neuwiese

BODENART: tiefgründige Braunerde mit guter Humusversorgung kalkarm, gute Wasserführung

ALTER DER REBSTÖCKE: 19 – 45 Jahre

DATUM DER ERNTE: 12. September 2009

ZUCKERGRADATION: 17° KMW (Klosterneuburger Most Waage)

ERTRAG PRO HEKTAR: 33 hl

LESEVORGANG: Handlese völlig gesunder Trauben

KELLERARBEIT: Maischestandzeit zur Aromaausprägung 24 Stunden Pressung und rasche Klärung des Mostes gekühlte Gärung 17 Tage

FLASCHENFÜLLUNG: 22. Februar 2010

FLASCHENANZAHL:
2.253 Flaschen mit Stelvin Schraubverschluss

ALKOHOL: 11,5 % vol.

RESTZUCKER: 2,1 g/l SÄURE: 4,5 g/l

CHARAKTERISTIK: zartes grüngelb typischer Duft nach Muskat, Blumen und Gewürzen, sehr elegant, frisch, leicht und fruchtig; belebender Abgang

SERVIERTEMPERATUR: 10 - 12° C

TRINKREIFE: sofort bis 2014

SPEISENEMPFEHLUNG: als Aperitiv – nur so zur leichten sommerlichen Küche mit Fisch und Gemüse  

trenner